Diese geführten Faltstores kommen bei schrägen und geneigten Glasflächen, Terrassendächern und Wintergartenschrägverglasungen zum Einsatz.

Ob einfache Handbedienung mit Griff oder Kurbel - alle Ausführungen sind komfortabel zu bedienen. Anwendungsbereich Faltstore als Licht-, Blend- und Sichtschutz für den Innenbereich. Ausführung PB kann bei einer Glasleistentiefe =18 mm eingesetzt werden.

Bedienung
Griff
Kurbel

Montagearten Wand:
Decke
Laibung
min. Breite 200 mm (abhängig von der Bedienung)
min. Höhe 200 mm
max. Breite 1500 mm
max. Höhe 4000 mm
max. Fläche 6 m2

Standardfarben der Aluminiumteile
gemäß WAREMA Farbwelt

Ausführungen PB: Bedienung durch Griff. Bei Bedarf ist die Bedienung durch einen Stab möglich. Das Bedienelement ist standardmäßig mittig angeordnet. PK: Bedienung durch Handkurbel. Das Bedienelement ist standardmäßig mittig angeordnet.

Diese Faltstores können durch einen zusätzlichen Spanndraht an den Seiten beliebig eingesetzt werden.

Sie eignen sich für den Einbau in Dreh- und Kippfenster oder Balkontüren und werden durch einen Griff oder Stab bedient. Informationen zu den WAREMA Kollektionen finden Sie hier.

Zum Thema "kindersicherer Sonnenschutz" gelangen Sie über diesen Link WAREMA hat die Faltstore-Kollektion um zwei Dessins mit Waben-Struktur erweitert - weitere Informationen erhalten Sie hier:

Anwendungsbereich Faltstore als Licht-, Blend- und Sichtschutz für den Innenbereich.

Die Ausführungen VS 01 (VS 10), VS 02 (VS 20) und VS 03 (VS 30) können bei einer Glasleistentiefe =18 mm eingesetzt werden
Bedienung Griff oder Stab
min. Breite 120 mm (abhängig von der Ausführung)
min. Höhe 200 mm
max. Breite 1500 mm (abhängig von der Ausführung)
max. Höhe 2200 mm (abhängig von der Ausführung)
max. Fläche 2,5 m² (abhängig von der Ausführung)

Standardfarben der Aluminiumteile
gemäß WAREMA Farbwelt

Seitliche Führung Spannschnur, zusätzlicher Spanndraht bei den Ausführungen VS 10, VS 20 und VS 30

Spannschiene Material: Aluminium, stranggepresst
Oberfläche: pulverbeschichtet
Bei Ausführung VS 20 ist die Spannschiene oben Standard
Bei Einsatz der Spannschiene ist nur Deckenmontage möglich








 

Kontakt

ep-plan GmbH

Am Badezentrum 27b
47800 Krefeld

Telefon:
+49 (0) 21 51 - 39 41 27
Telefax:
+49 (0) 21 51 - 39 41 87

E-Mail:
info@ep-plan-krefeld.de

Facebook Like

Zum Seitenanfang